Thora Frankfurt über Ephraim und David, 29.29 Min. in der Auferstehung der Toten

Mitten in der Nacht vom 4.4. auf den 5.4. sendete Rabbi Shlomo Raskin eine Shiur Primiere auf dem Thora in Frankfurt YouTube Kanal aus.

In exakt 29 Minuten und 29 Sekunden erklärt Rabbi Raskin, wieso der Moschiach - also der heute lebende König der Juden und Gottes Auserwählter, um das weltweit zerstreute Volk Israel zusammenzusammeln - von König David abstammen muss und nicht von Ephraim sein kann.

Dieser Artikel ist eine Fortsetzung des am 23.3. veröffentlichten Artikels #70days Gericht Berlin, Bürgermeister gegen Antisemitismus Thora Frankfurt über Ephraim und es steht ausser Zweifel, dass Rabbi Shlomo Raskin beim Thema Ephraim über uns redet.


Nun glaube ich nicht, das es Shlomo geplant hat die Shiur nach exakt 29:29 zu beenden, zumal Sascha mehrfach als Sevivon (dreidel) durchs Bild gelatscht ist, aber HaShem ist alles in allem - er kontrolliert die Gedanken und inneren Angelegenheiten des Herzens.


HaShem kontrolliert aber auch jeden anderen Aspekt seiner Schöpfung und hat die Sonne und den Mond geschaffen, um als Zeichen zu dienen und um festgesetzte Zeiten (den Moedim) für das Volk Gottes anzuzeigen.


Ariel Sharon lag für exakt 2929 Tage im Koma, bevor er am 11.1.14 starb. Um exakt 1.29:29 war das Zentrum der Sonnenfinsternis vom 21.8.2017 auf meiner alten Wohnadresse in Carthage, TN

Während das jüdische Volk am 4.4. den letzten Tag vom Passahfest, oder konkreter den letzten Tag des Festes der ungesäuerten Broten feierte, erinnerten sich geschätzte 2,5 Milliarden Christen an die Auferstehung von Jesus Christus.


Und wir hatten dies in vielen vorherigen Erklärungen und Videos; egal was orthodoxe Torah Gelehrte oder Rabbiner über die letzten 1700 Jahre auch versucht haben, lässt sich der Stellvertreter von Jesus Christus aka Papst aka Pontifex Maximus aka Mario Bergoglio und sein Anspruch auf Unfehlbarkeit nicht wegdiskutieren. Ebenso lässt sich nicht wegdiskutieren, dass sich jede nennenswerte jüdische Autorität unter diese Autorität gestellt hat.

Jedem orthodoxen Juden sollte es hineichend bekannt sein, dass Rom Esau-Edom ist. Weniger bekannt sind die Worte des Pharisäers aus dem Stamm Benjamin Shaul von Tarish an die Römer, weil er auf der Strasse nach Damaskus zu Paulus wurde und als ein Häretiker angesehen wird, der den Abfall vom Gesetz (der Torah) predigte und der Erfinder des Christentums sein soll.


1 Paulus, Knecht[1] Christi Jesu, berufener Apostel[2], ausgesondert für das Evangelium Gottes, 2 das er durch seine Propheten in heiligen Schriften vorher verheißen hat 3 über seinen Sohn, der aus der Nachkommenschaft[3] Davids gekommen ist dem Fleische nach, 4 ⟨und⟩ als Sohn Gottes in Kraft eingesetzt[4] dem Geist der Heiligkeit nach aufgrund der Totenauferstehung: Jesus Christus, unseren Herrn. Römer 1.1-4 ELB

Paulus hatte vor 2000 Jahren exakt die gleichen Heiligen Schriften der Propheten Israel zur Verfügung wie wir heute. Spricht er also von den Propheten, redet er über Jesaja, Jeremiah, Hesekiel, Hosea, Amos, Zachariah, Daniel und alle anderen im Tenach enthaltenen Schriften.


Der in Hesekiel 37 und von Shlomo beschriebene Knecht David erscheint in der Schrift erst nach der Totenauferstehung von Vers 1-14 und nach der eindeutigen Identifikation von Ephraim und Judah als zwei separate Nationen.

Denn ich bin Israel ⟨wieder⟩ zum Vater geworden, und Ephraim ist mein Erstgeborener. Jeremiah 31.9

Bei allem Respekt, aber wenn es um den "Sohn Gottes" geht, stehen nur die Individuen Jakob-Israel (Exodus 4.22) und Ephraim zur Diskussion, von Judah hatte sich schon in der Zeit in Ägypten unter die Leiterschaft von Josef gestellt, wie Shlomo auch erwähnt hatte.

Ephraim Ben Josef ist die Gilgul von Jesus dem Sohn David und über die letzten sechs Jahren hatte ich wohl nichts unversucht gelassen, um dies jedem mitzuteilen und zu erklären.


Rabbi Avraham Feld, der zusammen mit Yair Davidy im März 2005 bei der Unabhängigkeitserklärung der Nation Ephraim durch Ulf Diebel als Zeugen anwesend war, parallel zu Shlomo ebenfalls ein YouTube Update zu Ephraim hochgeladen.


Ephraim needs the Rabbis! Shlomo wie sieht's aus?

Mit den YouTube Videos von Rabbi Shlomo Raskin und Rabbi Avraham Feld sollte geklärt sein, dass in der Diskussion über die Torah, Israel, Jerusalem und "Jesus Christus" reihenweise Teilnehmer disqualifiziert wurden, Nature23 und McM die während der Vorträge von Shlomo kommentiert hatten sind nur 2 Beispiele.


Nach 6 Jahren Arbeit als Priester nach der Ordnung Melchizedek ist Bibi immer noch im Rennen um den Premierminister, Bill Clinton wurde als Epstein Island Sexmonster identifiziert und in Jordanien hat es einen versuchten Staatsstreich gegeben. Seit dem 77. Bday meiner Mutter 11.3 wütet Corona. Es geht um die Krone

Die einzige Möglichkeit für Judah seinen Knecht David zu identifizieren ist es dem Pontifex Maximus den Schlüssel David zu präsentieren, der das Reich der Himmel öffnet.



Und ich werde den Schlüssel des Hauses David auf seine Schulter legen. Er wird öffnen, und niemand wird schließen, er wird schließen, und niemand wird öffnen. Jesaja 22.22
Und dem Engel der Gemeinde in Philadelphia schreibe: Dies sagt der Heilige, der Wahrhaftige, der den Schlüssel Davids hat, der öffnet, und niemand wird schließen, und schließt, und niemand wird öffnen: Offenbarung 3.7
Und von Mose und von allen Propheten anfangend, erklärte er ihnen in allen Schriften das, was ihn betraf. Lukas 24.27
Siehe, ich und die Kinder, die der HERR mir gegeben hat, wir sind zu Zeichen und zu Wundern in Israel ⟨geworden⟩ vom HERRN der Heerscharen, der auf dem Berg Zion wohnt. Jesaja 8.18

Stay Tuned for the Next Part.




357 views0 comments